Victoria Versicherung Unfallversicherung

Viktoria Versicherung Unfallversicherung

Victoria für die Unfallversicherung wählen? Victoria Insurance bietet auch eine besonders sinnvolle Kombination aus Unfalldeckung und Sparen. Welche Arten von Unfallversicherungen gibt es in der Versicherungsbranche? Leitung der Unfallversicherung bei der Ergo Versicherungsgruppe. In der Unfallversicherung gibt es inzwischen eine Vielzahl von Anbietern.

Viktoria Unfallversicherung

Statistische Daten zeigen, dass 70 Prozentpunkte von Unfälle in der freien Zeit stattfinden. Derartige Unfälle können unerwartete Konsequenzen haben, denn für Unfälle, die in der freien Zeit während passieren, gibt es keinen gesetzlichen Unfallchutz. Nur wenn sich der Arbeitsunfall am Arbeitsplatz, in der Berufsschule oder im Vorschulalter ereignet hat, tritt die Unfallversicherung in ein.

Aber auch die unmittelbaren Anfahrtswege gehören zum rechtlichen Notfall. Für den geringsten Abstecher ist die obligatorische Unfallversicherung jedoch nicht mehr zuständig! Zur Vermeidung dieses Risikos ist es ratsam, eine Privatunfallversicherung abzuschließen. Mit Hilfe der Victoria-Unfallversicherung können diese Gefahren ausgeschlossen werden. Mögliche Kreditzinsen können durch die Finanzabteilung Entschädigungen der Unfallversicherung weiter bezahlt werden pünktlich

Über eine Bedarfsanalyse kann der angemessene Versicherungsumfang einer Unfallversicherung rasch bestimmt werden. Für Familie gewährt mindestens für Die Unfallversicherung Victoria gewährt Prämienrabatte. Die Victoria Versicherung stellt auch eine besonders sinnvolle Verbindung von Unfallversicherung und Sparguthaben dar. Die hier hinterlegten Beiträge werden nach Ablauf der Laufzeit des Vertrages oder beim Tod einer Versicherungsnehmerin einschließlich Teilen des Gewinns ausbezahlt.

Je nachdem, ob die Leistung der Unfallversicherung inanspruchgenommen wurde oder nicht, wird an unabhängig ausgezahlt. Schlussfolgerung: Wer für die Unfallversicherung Victoria wählt, hat eine ganze Palette von Möglichkeiten, die wahrscheinlich überlegt gewählt sein wird.

Victoria Unfallversicherung

Victoria Unfallversicherung gibt es seit über 150 Jahren. Das Düsseldorfer Versicherungsunternehmen ist heute Teil der Gruppe EERGO. Für große, über 55-Jährige und kleine Gäste bieten wir mit der Victoria-Unfallversicherung einen besonderen Rahmen. In der privaten Unfallversicherung Unfallleben für Groß väter sind eine Grundversicherung, diverse Zusatzmodule sowie Rehabilitation und Dienstleistungen enthalten.

Der Basisschutz umfasst die Unfall- und Invaliditätsrente. Darüber hinaus werden die Ausgaben für Bergungs- und Kosmetikarbeiten gedeckt und eine Spa-Beihilfe gezahlt. Darüber hinaus gibt es einen Versicherungsvertrag für Taucherunfälle und typische Taucherkrankungen, Lyme-Krankheit oder FSME, die durch Zeckenbisse und durch Herzinfarkte oder Schlaganfälle verursacht werden. Die Gesellschaft stellt als Zusatzmodule ein Überbrückungsgeld, ein Krankenhaustagegeld, ein Unfallgeld und ein Sterbegeld für Hinterbliebene zur Verfügung.

Im Falle einer unfreiwilligen Erwerbslosigkeit werden die Beitragszahlungen von Victoria für bis zu zwei Jahre geleistet. In der Rehabilitation bietet die Versicherung eine Vielzahl von Fitnessmassnahmen an, wie z.B. die Ambulanzrehabilitation, einen hauseigenen Rehabilitationstrainer oder eine einjährige Zugehörigkeit zum Fitnessstudio. In der Servicezone kümmert sich Victoria um Reinigung und Wäsche, Tierpflege und Speisekarten.

Die 55 Jahre alte Unfallversicherung ist für Menschen ab 55 Jahren erhältlich. Dabei werden neben dem Basisschutz auch die Bausteine Erholung und Betreuung und Betreuung genutzt. Die Grundversicherung deckt auch einen Bruch des Schenkelhalses durch einen Unfallfall. Das Gebiet Leisure-Plus-Bereich garantiert Freizeitaktivitäten in der Zeit und im Urlaub. Dazu gehört auch ein Unfall-Mobilitätsdienst nach einem Verkehrsunfall.

Die Versicherung deckt die im grenzüberschreitenden Verkehr anfallenden Dolmetschkosten, ein doppelter Krankenhaustagegeldanspruch und Bergekosten bis zu einem Betrag von EUR 241.000. Laut Victoria gibt es auch eine Versicherung für ihre Enkel. Für den Hilfs- und Pflegebereich veranstaltet der Versicherungskonzern ein vielseitiges Dienstleistungsprogramm, das unter anderem Körperhygiene, Pflegetraining für Angehörige, Tag- und Nachtwächter, Aufbau eines Heimnotrufs und Pflegehinweise umfasst.

Victoria bietet eine besondere Unfallversicherung für Kleinkinder an. Die Grundversicherung umfasst neben einer Invalidenrente und einer Unfallrente auch Wohngeld und Vergiftungsschutz für die Altersgruppe bis zum Alter von zehn Jahren. Darüber hinaus kann die Versicherung im Falle des Todes des Versicherten prämienfrei fortgesetzt werden. Die Versicherung macht auf die Invaliditätszusatzversicherung für Kleinkinder aufmerksam, indem sie darauf hinweist, dass auch die krankheitsbedingte Invalidität versichert ist.

Für die Dauer des Aufenthaltes können Sie sich vom ersten bis zum sechzehnten Lebensjahr versichern.

Mehr zum Thema