Wie gut ist die Württembergische Versicherung

How good is Württembergische Versicherung?

Für den von der Württembergischen Versicherung beauftragten Mitarbeiter war die Abwicklung über eine autorisierte Werkstatt sehr gut. Prothesen: Gut; Keine Wartezeit; Schwierige Gesundheitsprobleme. "Du bist viel mit dem Kunden unterwegs, aber das kannst du gut machen.

Nur auf Daten, die nachprüfbar und leicht zu vergleichen sind.

Die Württembergische Lebens-Versicherung - Prüfung and Evaluation

Neben der Risikoversicherung (detaillierter Risikoversicherungstest) offeriert die Württembergische Lebens-Versicherung AG auch eine Generations-Versicherung für die Kleinen. Bei der Grundrente, der Riester-Rente und der persönlichen Sofortpension können die Versicherten eine eigene Altersvorsorge einrichten. Bei der Privatrente können die Versicherten zudem eine Pensionsversicherung mit Todesfall kombiniert werden. Die Württembergische wurde vier Mal zum Testsieger des Ökotests gekürt.

Die Württembergische Landesregierung hat mit dem Tarifen S1 eine Versicherung, mit der die gesetzlichen Rentenlücken verschlossen werden können und die Gastfamilie im Falle des Todes des Hauptarbeitnehmers wirtschaftlich gesichert ist. Die Versicherung selbst versprechen unter anderem einen guten Familienversicherungsschutz: Mit der Risikolebensversicherung der Württembergischen bieten wir der ganzen Gastfamilie eine Absicherung im Todesfall: Im Rahmen des Tests des DPI für Servicequalität von 2016 kann die Württembergische den elo. Platz im Prüfungstest belegen (ab 2017).

Mit 91,2 von 100 erreichbaren Prüfpunkten erreichte der Versicherungskonzern ein "sehr gutes" Ergebnis. Mit einer Versicherungsdauer von 25 Jahren bezahlt die Versicherungsnehmerin eine Prämie von 31,11 EUR pro Jahr. Der Garantiesumme, die im vorliegenden Einzelfall versichert wäre, würden im Falle des Todes 100.000 EUR entsprechen. Die Württembergische Lebens-Versicherung AG bietet mit der Methode der Prämienverrechnung die Möglichkeit, die Prämien für die Versicherungsnehmer sehr niedrig zu halten.

Der Versicherungszeitraum der Verträge ist in der Regel auf ein Jahr beschränkt. Die Württembergische Lebensversicherungs-AG bietet mit der Erzeugungspolitik eine Altersversorgung für ihre Schützlinge an, die zu einem gewissen Zeitpunkte auf die Schützlinge umgelegt wird. Sie sind die Versicherten des Vertrags und können festlegen, wann der Auftrag an das Kleinkind weitergegeben wird.

Auch die Württembergische offeriert die "Privatrente" mit Todesschutz. Bei der fondsgebundenen Version und der "substanziellen Altersvorsorge" gibt es die Tarifform Genius. Die Versicherten können auch eine sofortige Pension für einen einmaligen Betrag mitnehmen. Aber auch eine Betriebsrente, eine Riester-Rente und eine hochverzinsliche Grundrente können die Kundinnen und Kunden unterzeichnen.

Neben der privaten Renten- und Life-Versicherung bietet der in Stuttgart ansässige Versicherungskonzern auch andere Formen der Versicherung an: Aufgrund ihrer Finanzkraft zeichnet sich die Württembergische Lebens-Versicherung AG auch durch unabhängige Rating-Agenturen aus: Für die BU-Rente gibt es auch im Wirtschaftstest und in Morgen & Morgen sehr gute Noten.

Die Württembergische Versicherung AG wurde bereits 1828 in Stuttgart mit Sitz in Stuttgart aufgesetzt. 1999 findet die Verschmelzung mit Wüstenrot statt. 2005 hat die Wüstenrot & Württembergische auch die Karlruher Versicherungsgesellschaften in ihre AG integriert. Die Württembergische erwirtschaftet mit einer Stückaktie eine gute Dividendenzahlung am Aktienmarkt. Welche Provider den Sieg im Testsieger errungen haben, finden Sie im Preis-Leistungs-Vergleich im Testtest heraus.

Außerdem berichten wir Ihnen regelmässig über Aktuelles rund um das Themengebiet Lebensversicherungstests.

Auch interessant

Mehr zum Thema