Württembergische Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung Württemberg

Kinderversicherung, eine Rentenversicherung und eine Reisekrankenversicherung. sagt Peter Grieble von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Die aktuelle und verifizierte Adresse und weitere Kontaktdaten der Württembergischen Auslandskrankenversicherung. Um auf der sicheren Seite zu sein, hatte sie bei der Württembergischen Krankenversicherung eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen - man weiß nie. Internationale Krankenversicherung, Ist die internationale Krankenversicherung enthalten?

Nein.

Wie sollte eine internationale Krankenversicherung vorgehen?

Was sollte eine Reisekrankenversicherung leisten - was ist dabei besonders wert? Für alle außerplanmäßigen Therapien im fremden Land zahlt die internationale Krankenversicherung - bei der Vertragsgestaltung sollte man auf die für die jeweiligen Lebenssituationen wichtigen Bedingungen achten. In der Regel ist eine Privatreisekrankenversicherung für den Notfall vorgesehen. Sie umfasst nicht die geplanten Therapien oder Untersuchen. Jeder Versicherungsgeber sollte jedoch die folgenden Dienstleistungen übernehmen: ärztliche Ambulanz, Krankenhausunterkunft und Mahlzeiten, Operation, notwendige Medikamente, Verbände, Heilmittel und Hilfen, schmerzlindernde Zahnbehandlung, Krankentransport, Heimtransport und Repatriierung im Falle des Todes.

Der Auslandsaufenthalt ist in der Regel bis zu sechs Kalenderwochen lang gesichert. Abhängig von Ihrer Lebensumstände können bestimmte Zusatzleistungen von Interesse sein. Außerdem sollten Sie bei Vertragsabschlüssen auf wesentliche Bedingungen für Ihre Lebensumstände achten. Beispielsweise, ob die Therapie von Geburtskomplikationen oder sogar die anfallenden Ausgaben für eine überraschende Schwangerschaft aufkommen. Es ist für die Mütter und Väter von Interesse zu wissen, ob die Betreuung bei Krankenhausaufenthalten gezahlt wird und ob sie selbst bei den Müttern bleiben, wenn sie im Auslande sind.

Auslandskrankenversicherung Württemberg

Ob Kurzreise, Geschäftsreise, Urlaub oder Studium, jeder, der ins europäische Ausland geht, sollte immer eine ausländische Krankenversicherung im Reisegepäck haben. Bei der Württembergischen Versicherung gibt es für jeden Anlass die richtige internationale Krankenversicherung. Neben den Kosten für die ambulante und stationäre Behandlung trägt die internationale Krankenversicherung der Württembergischen Versicherung auch die Kosten für den Krankentransport zum Spital oder zur Ärztin oder zum Spital oder, falls notwendig, für den Krankenrücktransport nach Deutschland.

Die Auslandskrankenversicherung der Württembergischen wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrmals geprüft und mit gutem Ergebnis eingestuft. Wie wurde die Foundation warntest eingestuft? In der aktuellen Version 06/2013 hat sich die Fachzeitschrift Finanzztest mit den Vorteilen von 40 Jahresversicherungspolicen beschäftigt. Besonderes Augenmerk haben die Auditoren in der heurigen Studie auf die Übernahme der Kosten für alternative Behandlungsverfahren und die Rahmenbedingungen für den Heimtransport nach Deutschland gelegt.

Mit der Gesamtnote "gut" bewertete die Firma Finanzztest den RK/RKF-Tarif der Württembergischen mit 2,5. Für seine Leistung im Kriegs- und Pandemiefall wurde der Zoll mit "sehr gut" (1,5) eingestuft. Bei den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gab es eine Bewertung von 2,5. Für die Speziellen Geschäftsbedingungen gab es Abschläge, da die Württembergische nur im Falle einer medizinischen Notlage einen Hin- und Retourtransport nach Deutschland durchführt.

Die positive Bewertung ergab, dass es in der jährlichen Versicherung kein maximales Alter für die Inhaber gibt. Die Württembergische Versicherung verfügt für Fahrten von mehr als 6 oder 9 Kalenderwochen für Versicherte bis zum Alter von 30 Jahren über eine eigene Auslandskrankenversicherung. Damit besteht weltweit Deckung für Fahrten bis zu 24 Monate. Unter anderem ist die Richtlinie geeignet für:

Der Versicherungsaufwand richtet sich nach der Reisezeit und dem Lebensalter des Versicherten. Es gibt keine Differenzen zwischen den Leistungsangeboten der internationalen Krankenversicherung und denen der Jahressteuerversicherung. Ein Rücktransport wird auch hier nur dann durchgeführt, wenn dies aus medizinischer Sicht erforderlich und bestellt ist. Das Wichtigste: Wenn Sie eine Therapie im fremden Land benötigen, können Sie sich per Telefon an den Assistance-Service der Württembergischen Versicherung wende.

Sie informieren sich über die betreffenden Ärztinnen und Ärztinnen und Krankenhäuser und organisieren einen eventuellen Rückkehrer. Die Württembergische erspart sich im Unterschied zu anderen Providern für gewisse Staaten wie die USA oder Kanada Aufschläge. Vorteil tages of the Württembergische Jahresversicherung: Foundation Warentest: Testen International Health Insurance Long Trips: Die Firma Finanzztest untersuchte in einem eigenen Testverfahren die Qualitäten der internationalen Krankenversicherung für Fahrten von bis zu 365 Tagen.

Für Aufenthalte im In- und Ausland bis zu 24 Monate besteht eine Versicherung der Württembergischen Versicherung. Dieser hat im Rahmen der Prüfung die Gesamtnote "befriedigend" (Note 3,0) erhalten. Unter anderem wurde erfreulich beurteilt, dass die Württembergische im Falle des Todes des Versicherten die gesamten Aufwendungen für eine Verlegung oder Beerdigung ins europäische Ausland übernommen hat. Auch hier wurden für die begrenzten Rücktransportleistungen Abzugsposten gebildet.

Es ist von großem Nutzen, dass beim Abschluß der internationalen Krankenversicherung grundsätzlich keine Krankheiten auszuschließen sind. Die Versicherung übernimmt auch die Kosten für die Behandlung bei Schwangerschaftskomplikationen und bei Fehlgeburten. Ökotetest: Testen Sie die internationale Krankenversicherung: In der Nummer 05/2010 hat die Fachzeitschrift Ökotet die Vorteile einer großen Anzahl von Reiseversicherern geprüft und bewerte.

Auch die Richtlinien für ausländische Krankenversicherungen wurden geprüft. Bei den Familienangeboten sowie bei Einzel- und Rentnern belegt die jährliche Versicherung der Württembergischen den ersten Platz. Die Auslandskrankenversicherung der Württembergischen Versicherung war einer der preiswertesten Anbieter im Testverfahren, vor allem bei den Familientarifen.

Das Württembergische Angebot umfasst einen weltweit gültigen Versicherungsvertrag. Bei der Erbringung der vertraglich festgelegten Dienstleistungen ist der volle Umfang ohne Selbstbehalt zu erbringen. Hier sind alle Fahrten mit einer Laufzeit von bis zu 6 Kalenderwochen abgesichert. Medizinische Versorgung und stationärer Aufenthalt im Spital, einschließlich der notwendigen Eingriffe und Mahlzeiten, werden von der Versicherung zu 100 prozentig erstattet.

Darüber hinaus werden von der Württembergischen Gesellschaft Ausgaben für schmerzlindernde zahnärztliche Behandlungen einschließlich unkomplizierter Zahnfüllungen übernommen. Ist dies ärztlich erforderlich, werden die Transportkosten zum nächstgelegenen Spital oder zurück nach Deutschland ebenfalls von der Auslandskrankenversicherung übernommen.

Mehr zum Thema