Württembergische Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung Württemberg

Vorteile und Versicherungsmöglichkeiten in der privaten Krankenversicherung der Württembergischen. Ein Privatpatient mit einem Arzt in einer Privatpraxis oder im Krankenhaus. Darüber hinaus steht Ihnen eine private Krankenversicherung zur Verfügung. Prüfung Württembergische Krankenversicherung tariffs EKN KN GN ESN. In der privaten Pflegeversicherung der Württembergischen Versicherung AG gibt es zwei Pflegetarife, die beide einen umfassenden Schutz bieten.

Gesundheitswesen and Care`s | Württembergische Versicherungen

Einkommenssicherung im Falle einer Erkrankung für Mitarbeiter und Selbständige bei lang anhaltender Erkrankung. Privater Patient beim Zahnmedizin. Für Ihre zahnärztliche Gesundheit bietet Ihnen unser Unternehmen einen massgeschneiderten Gesundheitsschutz. In Notfällen privater Patient beim Arzt: bestmögliche Ambulanz bei schwerwiegenden Erkrankungen. Mit unserer stationären Krankenzusatzversicherung garantieren wir Ihnen eine qualitativ hochwertige ärztliche Betreuung. Ob Kurzreise, Geschäftsreise oder Sommerferien - wir schützen Sie überall auf der Welt.

Bei unserer Privatkrankenversicherung genießen Sie einen maßgeschneiderten Einlagenschutz.

Württembergische PKV - Prüfung der Preise 2018

Die Württembergische Krankenversicherung mit Hauptsitz in Stuttgart gliedert sich in mehrere Basistarife, die auf Anfrage durch weitere Optionsmöglichkeiten ergat. Darüber hinaus kann der Franchiseanteil in fast allen wuerttembergischen Zoos stufenweise angepaßt werden. Natürlich gibt es auch hier die Faustregel: Je größer der Franchiseanteil, umso geringer die Monatsbeiträge.

In den Prüfungen und Beurteilungen der Württembergische ist ausdrücklich zwischen den vom Unternehmen erhaltenen Preisen und denen der Versicherungswirtschaft zu unterscheiden. Die Württembergische hat auch das Leistungsportfolio einer Geschäftsbank, so dass im Nachfolgenden nur solche Prämien aufgeführt werden, die ausdrücklich mit Krankenversicherungsprodukten ausgezeichnet wurden. Im Mai-Heft der Zeitschrift Finanzztest hat die Südtiroler Kulturstiftung einen umfassenden Testbericht über die privaten Vollkaskoversicherungen veröffentlicht.

Für die geprüften Gehaltskombinationen der Württembergische für Arbeiter und Selbständige wurde die Testnote "befriedigend" vergeben. Als Ergebnis konnten die Prüfer feststellen, dass sich die Gesamtleistungen in der PKV zwar gebessert haben, diese aber auch verteuert sind. Für Ältere ist die Rückführung in die GKV schwer. Privater Krankenversicherungsvergleich 2019!

Bester versichert: Billige PKV-Tarife + die besten Vorzüge! Die Württembergische Krankenversicherung hat bei einem Testverfahren der Prämientarife der einzelnen Versicherungsunternehmen "FF" mit einer Punktzahl von 1,88 bewertet. Durchgeführt wurde der von Focus Money in Zusammenarbeit mit der Firma Bornberg und ist in der Ausgabe 41/2010 erschienen. Im laufenden Vergleich zum Unisex-Tarif der Württembergische, EKU, landet der Versiche ur jedoch nur im Mittel.

Die Gesamtbewertung erfolgte am 2.05. Die Resultate wurden in der Focus-Money-Ausgabe 40/2013 veröffentlicht. Auf der Grundlage von zehn Bilanz-Kennzahlen der letzten fünf Jahre überprüften die Fachleute des Analyse-Unternehmens Morgen & Morgen private KV. Die Württembergische hat einen von fünf potenziellen Stars erhalten und befindet sich daher auf den Rücksitzen.

Im aktuellen DFSI-Test wird der Württembergischen die Bewertung "gut" (2,2) erteilt, was der Bewertung der Württembergischen AG mit dem Wert DIN EN ISO 9001 liegt. Die Versicherung erzielte gute Ergebnisse in den Segmenten Substanz (1,8) und Dienstleistung (1,7). Im Jahr 2011 untersuchte die Zeitschrift Finanzztest der Universität Berlin die so genannten billigen Tarife, die niedrigen Einstiegspreise der Privatkrankenkassen.

Sie sind durch niedrige Beitragssätze gekennzeichnet, werden aber in der Regel mit Leistungsunterschieden und hohem Selbstbehalt gepaart und daher laut Stiftungswärtest oft nicht empfohlen. Die ESN-Tarife der Württembergische sind eine der kostengünstigsten Tarife. Darüber hinaus prüft die weltweit größte Rating-Agentur aus Amerika die deutschen Versicherungsunternehmen in regelmäßigen Abständen auf ihre konjunkturelle Situation und ihre Liquiditätslage.

Die Württembergische Krankenversicherung AG hat in einem im Dez. 2011 durchgeführten Testverfahren "gut" abgeschnitten, was einer guten Profitabilität entspreche und gleichzeitig davon ausgehe, dass das Unter-nehmen solide arbeite. Neben den Bilanzkennzahlen wurden auch die aktuellen Unternehmensentwicklungen sowie die Prämienstabilität und Prämienentwicklung der aktuellen Tarifierung der Württembergischen Krankenversicherung getestet.

Auch die US-Analyse- und Rating-Agentur Fitch Ratings hat die bisherigen Ergebnisse von Standard & Poors in ihrem eigenen Report bestätigt und bestätigt, dass die Württembergische AG über eine sehr gute Eigenkapitalausstattung verfügt. Die Württembergische AG hat eine sehr gute Eigenkapitalausstattung. In der Klartextsprache heißt das, dass der Versicherungsunternehmen über eine solide Finanzbasis verfügen, die es ihm ermöglicht, Rückerstattungen zuverlässig und termingerecht zu erbringen und gleichzeitig wirtschaftlich und profitabel zu arbeiten.

Mit einem positiven "Pass" hat die dritte Behörde, Morgen & Morgen, die Württembergische beauftragt. Die Württembergische konnte das Ergebnis "durchschnittlich" nur im Rahmen des Tests der Leistung der PKV erringen. Der KU 600 Tariff erhält somit 3 von 5 Stk. In jedem der Preise waren 60 Dienstleistungsfragen zu behandeln, die sich z.B. auf Dienstleistungen für die ambulante und stationäre Behandlung beziehen.

Zahnärztliche Zusatzversicherungen: Finanzztest bewertet "gut" Im Rahmen des Tests der Sammlung Wärentest im Jahr 2012 überzeugten zwei Preise der Württembergische in der Sparte Zahnärztliche Zusatzversicherungen ohne altersgerechte Beitragserhöhungen. Der Zolltarif ZG70 und der Zolltarif ZG70+ZB erzielten das Testergebnis "gut" (1,9). Das Euro-Magazin widmete sich erst kürzlich den Dienstleistungen privater Krankenversicherer.

Obwohl die Kurse durchschnittlich um 20 Prozentpunkte angestiegen sind, haben viele Versicherungen auch ihre Dienstleistungen erhöht. Bei einem Selbstbehalt von über 1000 EUR, bei einem Selbstbehalt von unter 1000 EUR und überhaupt keinem Selbstbehalt. Bei den Tarifen KU 1200 und SEU mit hohen Selbstbehalten hatte die Württembergische nur einen "unzureichenden" Tarif.

Laut Euromagazin gewährt der Versicherungskonzern zu wenig Leistung bei einem Eigenbehalt von über 1000 zu. Der ESN ist der vorteilhafteste Preis im Portefeuille des Versicherungsunternehmens und wurde nach Angaben der Versicherungsgesellschaft eigens für Start-ups und Selbstständige geschaffen. Besonders attraktiv ist der Preis durch seine geringen Monatsbeiträge, der Eigenanteil liegt bei 300 EUR oder 900 Jahren pro Jahr - dies kann von der Versicherungsnehmerin selbst festgelegt werden.

Die PKV GN ist der nächst höhere Preis im Angebot und ermöglicht eine uneingeschränkte Ärztewahl, zusätzlich werden bis zu 500 EUR pro Jahr an Heilpraktikern von der Krankenkasse erstattet. Die Höhe des Selbstbehalts kann zwischen 300, 600 und 1.200 EUR variiert werden. Die Württembergische Krankenversicherung hat den zweithöchsten Preis und erbringt unter anderem folgende Leistungen: Die KN-Tarife sind der Spitzenreiter unter den Tariften und sorgen für höchste Leistung.

Hilfsmittel sind zu 100-prozentig versichert, und alle Dienstleistungen von Hausärzten werden mit 2000 EUR pro Jahr bezahlt. Im Krankenhaus wird die Unterbringung in zumindest Doppelzimmern, ggf. Einzelzimmern, angeboten. Der Selbstbehalt kann zwischen 600 und 1.200 EUR wählen. Erzählen Sie uns von Ihren bisherigen Kontakten mit der Württembergischen Krankenversicherung.

Auch interessant

Mehr zum Thema