Württembergische Versicherung Vorstand

Die Württembergische Versicherung Vorstand

Der Vorstand und der Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor. Dr. Jürgen Albert Junker, Vorsitzender des Vorstands - Hans Dietmar Sauer, Vorsitzender des Aufsichtsrats - Anzahl der Mitarbeiter. Dazu wurde im Vorstand ein eigener Firmenkundenbereich geschaffen. Er war Mitglied der Geschäftsleitung von Zurich Insurance und Zurich Insurance.

Departure: Tom Bäumer, head of Württembergische Versicherung.

Württemberger Versicherungsunternehmen mit neuen Vorstandsmitgliedern

In den vergangenen years, it has been a member of the Board of Management of firesozietät Berlin Brandenburg AG, Öffentliche Lebendigkeit Berlin Brandenburg AG and OVAG - Eastdeutsche Versicherung AG, a direct insurer operating under the BavariaDirekt brand. Der neue Vorstandsvorsitzende der Provinz Nordwest in Münster wird Breuer sein und Württemberg Ende Juni 2015 scheiden.

Seit 2011 ist er Mitglied der Württembergische Versicherung Gruppe und war von 2007 bis 2010 Vorsitzender des Vorstands der HDI-Gerling Unternehmen und Privathandels Versicherung AG. Seit 2014 ist sie Generalvertreterin der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) sowie für das Segment Bausparkasse und Versicherung. Seit 2012 ist sie als Personalverantwortliche beim Pensionsspezialisten beschäftigt und hatte vorher die gleiche Position bei HUK-Coburg inne.

Bereits in den Vorjahren war er seit 2009 Vertriebsleiter bei Wüstenrot und der WT. Bisher wurden die zukünftigen Funktionen von Lehner und Lehner von anderen Vorstandsmitgliedern der Württembergische wahrgenommen. Darüber hinaus wurde der Arbeitsvertrag von Norbert Heinen (60), Geschäftsführer der Württembergische, um fünf Jahre und damit bis 2020 erweitert.

Bis 2018 wird auch der Auftrag von Rainer Gelsdorf (48), Geschäftsführender Gesellschafter der Württembergische Vertriebsservice für die W&W AG, verlängert. Alexander Mayer (40) ist seit Anfang Juni General Manager für Investitionen der W&W AG und gleichzeitig Vorstandssprecher der W&W Asset Management auf Zeit. Für die vier Grundbausteine der modernen Altersvorsorge ist die Wüstenrot & Württembergische Gruppe "der Vorsorgespezialist": Schutz, Eigenheim, Risikoabsicherung und Vermögensaufbau.

Dabei vereint das börsennotierte Stuttgarter Unternehmen die Geschäftsbereiche Bausparkasse und Versicherung als ebenso starke Standbeine und offeriert damit jedem Verbraucher die für ihn passende Altersvorsorge. Rund sechs Mio. Kundinnen und Servicekunden der W&W-Gruppe wissen die Servicequalität, -kompetenzen und -nähe von rund 7.600 Innen- und 6.000 Außendienstmitarbeitern in Deutschland zu schätz.

Durch ein weit verzweigtes Netz von Kooperationen und Partnervertrieb sowie Broker- und Direktaktivitäten kann die W&W-Gruppe in Deutschland mehr als 40 Mio. Menschen ansprechen. Auch in Zukunft wird die W&W-Gruppe auf Expansion setzen und hat sich bereits als der größte unabhängige und kundenstärkste Anbieter von Finanzdienstleistungen in Baden-Württemberg durchgesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema