Zahnzusatzversicherung ohne Implantate

Zusätzliche Zahnversicherung ohne Implantate

Die Versicherung bezahlt für ein Implantat den gleichen Betrag wie für eine Brücke. Die tatsächlichen Kosten für Kronen, Brücken, Implantate oder Inlays sind gedeckt. Die Kosten ohne Zahnzusatzversicherung liegen immer zu einem großen Teil bei den Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie können ohne Wartezeit eine Zahnzusatzversicherung abschließen. Total Kosten, Barzahlung, Eigenbeteiligung ohne ZZV, Erstattung ZZV, Eigenbeteiligung mit ZZV.

Zusatzversicherung - VR-Bank Mittlerer Westen eG

Mit dem Wegfall der Leistung Ihrer GKV tritt die Zahnzusatzversicherung aus dem Rahmenprogramm PrivatEXTRA in Kraft. Sind grössere Massnahmen wie z. B. Zahnkronen, Zahnbrücken, Prothesen oder Implantate erforderlich, genügt der ergebnisorientierte Festbetrag Ihrer GKV nicht. Die Zusatzversicherung deckt je nach Komponente einen Teil des gesamten Rechnungsbetrages (20, 300) ab.

Auch das Modul mit Dienstleistungen für Kunststoff-Füllungen, Einlagen, Prophylaxe wie z. B. der professionellen Zahnputz und Kinderkieferorthopädie können Sie ergänzend oder exklusiv in Anspruch nehmen. Besonders wenn Sie auf qualitativ hochwertiges Zahnmaterial wie Implantate achten, ist die zahnärztliche Zusatzversicherung für Sie besonders lohnenswert. Ein großer Teil der anfallenden Ausgaben wird vom Preis übernommen, während Ihre Krankenversicherung nur die unkomplizierteste Pflegeform, wie z.B. eine Metall-Brücke, unterstützt.

Für Kleinkinder bis 16 Jahre gibt es im SDK übrigens auch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Tarife mit zusätzlichen Leistungen ab 7,05 EUR. Die 55plus Zahnzusatzversicherung ist eine gute Option für die Altersgruppe ab 55 Jahren, da diese Tarife schon ab 8,51 EUR pro Monat ohne Gesundheitscheck in Anspruch genommen werden. Für Zahnprothesen wird von der GKV nur ein Pauschalbetrag gezahlt.

Unter diesem Begriff versteht man eine medikamentös ausreichende, funktionelle und ökonomisch vertretbare Zahnprothese. Mit unserer Zahnzusatzversicherung sind Sie auch außerhalb Ihrer Krankenversicherung versichert: Zahnprothesen wie Implantate nach Absprache, Zahnersatzmaterialien, Zahnprothesen, Kronen, Zahnbrücken und -stifte, plastische Füllungen und Einlagen, Orthodontie für Kleinkinder bis zum Alter von achtzehn Jahren. Der Wartezeitraum ist 8 Kalendermonate ab Beginn der Versicherung.

Der Wartezeitraum ist 8 Kalendermonate ab Beginn der Versicherung. Der Wartezeitraum ist 8 Kalendermonate ab Beginn der Versicherung. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Tarife, die neben der Zahnzusatzversicherung auch Vorteile für Brille oder Kontaktlinse, Reisen ins Ausland und Spitalaufenthalte umfassen, gibt es für Kleinkinder bis zum Volljährig. Abhängig von der Auswahl des Tariffpakets "Basis", "Komfort" oder "Top" können Sie bereits mit einem Monatsbeitrag von 7,05 EUR starten.

Im Preis inbegriffen sind drei interessante Servicepakete in den Themenbereichen Prothesen, Brille und Pflege. Der Clou: Das preiswerte Grundpaket ist bereits für 8,51 EUR pro Monat erhältlich und kann ohne Gesundheitscheck ausgeliehen werden. Damit Sie sich einen Eindruck von der Höhe der Beiträge und Sozialleistungen verschaffen können, haben wir im Folgenden einige ausgewählt.

Die Monatsprämie ist umso billiger, je früher Sie eine Zahnversicherung abschliessen. Der Behandlungs- und Kostenstellenplan ist bei Ihrer Krankenversicherung einzureichen. Bei planmäßigem Verlauf erhältst du dann eine vorherige Zusage von deiner Krankenversicherung und dem SDK. Im Anschluss an die Therapie erhältst du in der Regelfall eine Abrechnung, in der die Leistungen deiner Krankenversicherung bereits einbehalten wurden.

Worauf sollte ich achten, wenn ich innerhalb kürzester Zeit mehrfach zum Arzt gehe und Zahnprothesen oder Füllungen brauche? Dies bedeutet, dass die Leistung auf einen Gesamtbetrag von EUR 3.000 vom ersten bis zum zweiten Jahr und EUR 6.000 vom ersten bis zum vierten Jahr nach Beginn der Versicherung beschränkt ist.

Für den Preis für Füllungen und Einlagen ZGB sind die Vorteile auf 500 EUR vom ersten bis zum zweiten Jahr und 1000 EUR vom ersten bis zum vierten Jahr beschränkt.

Mehr zum Thema